Heringsessen der FDP-Fraktion

Einen Tag nach Aschermittwoch lud die Fraktion der Freien Demokraten im Gemeinderat Heusweiler zum traditionellen Heringsessen im Casa da Franco. Zunächst schilderte Ulrich Krebs, Beigeordneter der Gemeinde, aktuelle Entwicklungen auf kommunaler Ebene. Rückblickend bilanzierte er positiv das vernünftige Mitwirken der FDP im Rahmen des Verkaufs des ehemaligen Schwimmbadgeländes. Gemeinsam mit der SPD wurde ein Verfahren angestrengt, das dem Haushalt der Gemeinde einen deutlich höheren Ertrag eingebracht hat.
Sodann ging Oliver Luksic, Mitglied des deutschen Bundestages und Vorsitzender der saarländischen FDP, auf die jüngsten Entwicklungen in Land und Bund ein. Mit Blick auf die Gemeinde skizzierte er das für die Liberalen enorm wichtige Projekt der Schaffung ausreichender Kita-Plätze, um die Attraktivität unserer Gemeinde insbesondere für junge Familien auch in Zukunft zu gewährleisten. Er verwies hierbei auf den von der FDP-Fraktion eingebrachten Vorschlag der Einrichtung einer Kita auf Containerbasis, um kurzfristig die weiterhin dramatische Situation (150 Plätze auf der Warteliste!) zu entspannen.
Die konstruktiven Diskussionen im Anschluss zeigten das große Interesse der Bürger an kommunalen Themen und ermutigt die Fraktion, auch in Zukunft liberale Akzente in der Tagespolitik zu setzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen