FDP freut sich über Kurswechsel von Minister Jost

Tolle Nachricht für den Fröhner Wald: Umweltminister Jost kündigt den Pachtvertrag von SaarForst und RAG laut Saarbrücker Zeitung!

“Der intensive Einsatz für den Erhalt des Fröhner Waldes hat sich gelohnt, so macht politisches Engagement Sinn. Bei der Ausweisung des Gebietes für Windkraft war die FDP Heusweiler noch ganz alleine mit der Ablehnung, unsere Anträge wurden alle abgeschmettert. Trotz massiver Kritik und Belehrungen anderer Parteien haben wir zu Recht auf die massiven Mängel des Verfahrens und die Verantwortung des Landes hingewiesen. Gut, dass sich der Wind gedreht hat!”, so Oliver Luksic. “Herzlichen Glückwunsch an den Vorstand und die Mitglieder von Fröhner Wald- für Mensch und Natur e.V.”

Da innerhalb der vom Regionalverband mit Zustimmung des Gemeinderates beschlossenen Konzentrationszone für Windkraft im Fröhner Wald auch Flächen existieren, die sich im Eigentum der RAG befinden und für die die Restriktionen des Staatsforstes nicht gelten sollte nach Meinung der Freien Demokraten diese Beschluss geändert werden, um endgültig den Bau von Windkraftanlagen im Fröhner Wald auszuschließen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*